zurück

181213-1-K Zufallsfund bei Zwangsvollstreckung - Drogenplantage entdeckt

Alzeyer Str. - 13.12.2018


Am Mittwochmittag (12. Dezember) haben Gerichtsvollzieher in
Köln-Bilderstöckchen bei einer Zwangsräumung einer Bäckerei eine
professionelle Indoor-Cannabisplantage entdeckt. Die Polizei
beschlagnahmte 1333 erntereife Cannabispflanzen. Der Wirkstoffgehalt
(THC) der Pflanzen wird nun beim Landeskriminalamt ermittelt.

Die Plantage, die sich über fünf Räume im Keller der nicht mehr
aktiven Bäckerei auf der Alzeyer Straße erstreckte, war mit
professioneller Beleuchtung, Belüftung und einer Bewässerungsanlage
ausgestattet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist noch unklar, wer
die Plantage dort angepflanzt hat. (jk)




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen