zurück

170713-5-LEV Attacke durch geschlossene Autoscheibe - Fahndung

Bahnhofstr. - 13.07.2017

Am Mittwochnachmittag (12. Juli) hat ein äußerst
aggressiver junger Mann in Leverkusen-Opladen die Seitenscheibe eines
schwarzen BMW mit der Faust eingeschlagen. Der BMW-Fahrer (69) hatte
zuvor gehupt, um im Wendehammer an der Bahnhofstraße an dem jungen
Mann vorbeifahren zu können. Der 69-Jährige erlitt Schnittverletzung
im Gesicht. Der Schläger ging mit blutender rechter Hand in Richtung
Goetheplatz weg. Ermittler sicherten Blutspuren und DNA des Täters an
der zerbrochenen Scheibe. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt
das Verkehrskommissariat 4 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per
E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Gegen 16 Uhr wollte der Leverkusener mit seinem BMW auf den
Bunkerparkplatz fahren. "Im Wendehammer standen Männer neben ihren
Autos und versperrten den Weg. Nachdem ich gehupt hatte, stürmte ein
junger Mann auf mich zu und schrie mich an" gab der 69-Jährige später
zu Protokoll. Nahezu zeitgleich habe der Unbekannte ohne Vorwarnung
mit der Faust die geschlossene Seitenscheibe eingeschlagen.

Der Leverkusener beschreibt den Angreifer als etwa 30-35 Jahre
alt, 180-185 cm groß, dunkelhaarig und kräftig gebaut. Bei der Tat
habe er ein blaues, im Bauchbereich gemustertes T-Shirt und eine
helle Hose getragen. (as)




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Bahnhofstr.

190125-5-K gefälschter Pass führt zu "echter" Haft
25.01.2019 - Bahnhofstr.
Dank einer aufmerksamen Bankangestellten hat die Polizei am Donnerstag (24. Januar) in Leverkusen-Opladen eine 27-jährige Nigerianerin mit gefälschten Papieren festgenommen. Sie hatte versucht, mit... weiterlesen
181022-2-K/LEV Dreifacher Spielhallenräuber stellt sich bei der Polizei
22.10.2018 - Bahnhofstr.
(Nachtrag zur Pressemeldung vom 4. Dezember 2017 Ziffer 1, 17. Dezember 2017 Ziffer 3 und 7. Januar 2018 Ziffer 2) In der Nacht zu Samstag (20. Oktober) hat sich ein Spielhallenräuber bei der Po... weiterlesen
180514-2-K Seniorin stellt Einbrecher
14.05.2018 - Bahnhofstr.
Bereits am Freitag (11. Mai) hat eine Seniorin (83) einen Einbrecher in Köln-Sürth gestellt. Die hinzugerufene Polizeistreife nahm den bereits einschlägig vorbestraften Fassadenkletterer (53) fest.... weiterlesen
170804-3-Lev Gesuchter Dieb und Betrüger vor der Polizeiwache erkannt und festgenommen
04.08.2017 - Bahnhofstr.
Am Donnerstagnachmittag (3. August) hat ein Polizeikommissar einen gesuchten Dieb und Betrüger (24) unmittelbar vor der Polizeiwache Leverkusen-Opladen wiedererkannt und festgenommen. Gegen 17 ... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen